Freitag, 9. MĂ€rz 2018

Auszeit mit Meeresrauschen




Ein paar Tage auf meiner Lieblingsinsel....




......Spiekeroog 💙


Der Strandkorb schĂŒtze uns von dem strengen Ostwind und wir konnten die Sonne genießen.



Durch die eisige KĂ€lte war es fast menschenleer am Strand und ...


......am Horizont fielen Schneeflocken ins Meer.


Zum AufwÀrmen ging es dann in die "Teetied"!


Zuhause sind diese Papierwerke entstanden.










Im Einsatz waren Stempel, Stanzen und Papier von Renke, Charlie und Paulchen und veganes Leder.

Kommentare:

  1. Das sind wundervolle EindrĂŒcke und ich hoffe ihr habt euch gut erholt.
    Und Deine Karten sind Einzigartig.
    Ich bewundere sie immer wieder gerne.
    lg.
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Auszeit! Ein klein wenig beneide ich dich.

    Und wunderschöne Karten!

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Stimmung, liebe Heidi! Das gibt frische Energie, oder?
    Und Deine KĂ€rtchen sind wie immer „einzigartig“ schön. Man sieht Ihnen Deine Hingabe bei der Entstehung an und das spĂŒrt man als EmpfĂ€ngerin eines dieser Kleinode unbedingt.
    Ich wĂŒnsch Dir ein schönes Wochenende - sei lieb gegrĂŒĂŸt von Lene

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was fĂŒr herrliche befreiende Bilder! So eingefangen, bin ich gedanklich gleich auf Amrum spazieren gegangen und es war eine Wohltat an diesem grau-feuchten FrĂŒhlingsmorgen. Und beim Anblick Deiner Kartenmotiven trĂ€ume ich gleich von Sonne, Wind & Meer im Sommer ...
    Danke fĂŒr diesen herrlichen Ausflug :-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich! Es gibt wieder Bilder und EindrĂŒcke von Dir! Einmal in meinem Leben möchte ich an die Nordsee und im Strandkorb sitzen. Ich freue mich mit Dir ĂŒber die Auszeit. Deine Karten - so wunderschön!
    Eva aus Österreich

    AntwortenLöschen
  6. Was fĂŒr schöne Bilder von der Insel!!!
    Das sieht echt nach Erholung aus!

    Deine Papierarbeiten sind wunderschön geworden!!!

    Liebe GrĂŒĂŸe aus der alten Heimat,

    Biene

    AntwortenLöschen
  7. So, liebe Heidi, da wir im Moment noch so gar keine Zeit fĂŒr echte Post haben - wir haben leider in diesem Monat noch reichlich Kummer mit Finja, schicken wir jetzt mal schnell ganz liebe vorweihnachtliche GrĂŒĂŸe 'ans Meer' …
    Wir hoffen, dass Ihr die besinnliche Zeit in der Waldeinsamkeit genießen könnt, und Polly & Pauline gemĂŒtliche hausnahe Katzen bleiben, die Euch oft Gesellschaft leisten!
    Wolfgang & Silke

    AntwortenLöschen