Samstag, 9. Januar 2016

Januar in voller Blüte


Ein Blumenstrauß zum neuen Jahr 


Diese Fotos entstanden alle am 09. Januar 2016
So blütenreich kann das Jahr weitergehen ;)
Das wünsch ich Euch!!













Wünsche zum neuen Jahr 

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit. 
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid. 
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass. 
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was. 


Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh. 
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du. 
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut. 
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut. 


In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht. 
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht. 
Und viel mehr Blumen, solange es geht. 
Nicht erst an Gräbern - da blühn sie zu spät. 


Ziel sei der Friede des Herzens. 
Besseres weiß ich nicht. 

Peter Rosegger (1843-1918)










Kommentare:

  1. Oh wie schön liebe Heidi, dass das Jahr bei Euch so blütenreich weitergegangen ist! Meine Lenzrosen und der Winterjasmin hätten um ein Haar mit Deinen Bildern mithalten können. Aber eben nur bis zum 3. Januar. Dann kam die Kälte. Und trotz Schnee lassen die Lenzrosen jetzt einen Teil der Blütenköpfe hängen. Doch die werde ich mir nun morgen für eine Wasserschale schneiden und mich drinnen an ihnen erfreuen …
    Ganz liebe Grüße schicken Euch Wolfgang & Silke

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die lieben Wünsche zum neuen Jahr. Ein sehr schönes Gedicht hast du ausgesucht. Das sieht ja fast wie im Frühling bei euch aus. Am 5. Januar habe ich auch noch eine Rose entdeckt. Dann schneite es. ich wünsche dir noch ganz viele schöne Blüten.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Danke für das wunderbare Gedicht
    und die Blütenpracht
    Danke für die Wünsche

    AntwortenLöschen
  4. So schöne Januarrosen,findet Dori

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heidi!
    Es ist kaum zu glauben, dass diese Fotos am 9.Jänner entstanden sind, aber heuer ist eben alles anders :)
    Das Gedicht von Peter Rossegger mag ich sehr. Danke
    fürs in Erinnerung rufen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ähnlich sah es auch bei uns aus, aber seit heute ist es aus damit - dicke Schneepacken im Garten! Aber die Zaubernuss hält dem stand!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen