Donnerstag, 20. Dezember 2012

Weihnacht



Ich wünsche Euch allen ein

 friedliches*** und gesegnetes**** *

Weihnachtsfest *****


Der Heiland
Hermann Hesse (1877 – 1962)
Immer wieder wird er Mensch geboren,
spricht zu frommen, spricht zu tauben Ohren,
kommt uns nah und geht uns neu verloren.

Immer wieder muss er einsam ragen,
aller Brüder Not und Sehnsucht tragen,
immer wird er neu ans Kreuz geschlagen.

Immer wieder will sich Gott verkünden,
will das Himmlische ins Tal der Sünden,
will ins Fleisch der Geist, der ewige, münden.

Immer wieder, auch in diesen Tagen,
ist der Heiland unterwegs zu segnen,
unseren Ängsten, Tränen, Fragen, Klagen
mit dem stillen Blicke zu begegnen,
den wir doch nicht zu erwidern wagen,
weil nur Kinderaugen ihn ertragen.




Kommentare:

  1. Liebe Heidi, auch ich wünsche dir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, vor allen Dingen Gesundheit!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi

    Ich wünsche dir ebenfalls ein frohes Fest und alles Gute für 2013

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi, auch Dir besinnliche, entspannte und frohe Festtage in die Waldeinsamkeit.
    Herzlich
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi, ich wünsche Dir auch schöne Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das wünsche ich dir auch, liebe Heidi.
    Herzliche Grüße und lass es dir und deinen Lieben gutgehn.
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest und bedanke mich recht herzlich für deine Weihnachtspost. Ich bewundere ja deine Kreativität immer wieder und - auch wenn ich mit der Karte nicht gerechnet habe - so war mir schon beim ersten Blick klar - dass sie nur von dir kommen konnte. (Das war auch gut so, weil sie keinen Absender trägt.) Wenn ich so wunderschöne Dinge sehe, denke ich immer, ich sollte es vielleicht doch auch mal probieren. Vielleicht kommt es ja eines Tages doch noch dazu, dass du mich so sehr inspirierst, dass ich mit dem Kartenbasteln anfange.
    Also - nochmals herzlichen Dank, ein frohes Fest und liebe Grüße -
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein unvergessliches, leckeres, verschneites, ruhiges, geschenkereiches, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße aus Kanada,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Von Herzen frohe und gesegnete Festtage wünsche ich dir und deinen Lieben, mit viel Zeit für gemütliches Zusammensein. Und für's kommende Jahr gute Gesundheit und stets eine grosse Portion Glück, wo auch immer.
    Liebe Weihnachtsgrüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,

    als ich vor ein paar Tagen einen schönen festen Umschlag in den Händen hielt, dachte ich gleich an Dich! Gerade zum rechten Zeitpunkt kam er ins Haus, ich hab mich so gefreut und wie auch letztes Jahr ist Deine Weihnachtspost wieder wunderschön, danke :-)
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben eine glückliche, besinnliche Weihnachtszeit und ein Jahr 2013 in dem Deine Wünsche in Erfüllung
    gehen.
    Ganz liebe Grüße und einen Drücker,
    Susa

    AntwortenLöschen