Sonntag, 8. Juli 2012

..es ist Sommer....

..und bevor der große Regen kommt...


...hab ich die Pracht noch fotografiert.



Mittlerweile stehen die Blütenrispen von "Sweetheart" in der Vase.
Ein starker Gewitterschauer hat sie doch abgeknickt :(



"Sebastian Kneipp" macht trotz anstrengendem Winter wieder viel Freude,

 

Färberkamille und Katzenminze stehen in harmonischer Gemeinschaft.


Wie dieser Mohn in meinen Garten kam ist mir ein Rätsel,.?.... er ist soooo schön und darf gerne bleiben :)




Allium in seinen schönsten Formen.......echt und aus Metall.




Colette, ......berauschend wie immer!!!


Die Abendstunden werden oft im Garten verbracht und in der Dämmerung treffe ich Waldschnepfe und Fledermaus die über den Garten fliegen.


Diese Leuchten (vorne rechts) hab ich mir gegönnt ;) sie sind gut geschlossen, dass kein Falter an ihnen verbrennt.
Die Holzskulptur (vorne links) kam auf Umwegen von meinem Freund Ded, sie ziert nun unser Backhaus.





Der neue Platz zwischen Veranda und Backhaus, ein Lieblingsplatz von Kater Flockle.



»Für manche Leute gibt es nichts Schöneres als einen ......Sommer, wo noch im feuchtesten Ried das Schilf brennt und einem die Hitze bis in die Knochen geht. Diese Leute saugen, sobald ihre Zeit gekommen ist, so viel Wärme und Behagen ein und werden ihres meist ohnehin nicht sehr betriebsamen Daseins so schlaraffisch froh, wie es andern Leuten nie zuteil wird. Zu dieser Menschenklasse gehöre ich.« 

Hermann Hesse


Kommentare:

  1. Das sieht wirklich sehr schön und heimelig aus bei dir.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Auf das Allium bin ich richtig neidisch. Hatte mir letzten Herbst auch Knollen gekauft. Sind mir aber alle im Frühjahr beim letzten Frost erfroren. Und du machst so tolle Bilder. Was für eine Kamera hast du?
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. wie gemütlich und idyllisch es bei dir ist.
    Wunderschöne Eindrücke waren das.
    Die Leuchte gefällt mir auch besonders gut.
    Sicher wirft sie ein fantastisches Licht an Wände und Decken in der Dunkelheit.
    Hab noch einen feinen Sonntag.

    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Idyllisch, dein Garten. Der Mohn kam auch bei mir, einfach so vorbei, und inzwischen hab ich ein Marmeladenglas mit Samen! Er vermischt sich auch mit anderen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. So schön, da mag man gerne seine Abende verbringen! Die Bilder deines Gartens sind richtige Kompositionen, es passt alles! Perfekt, aber nie aufdringlich! Harmonisch!

    Wir hatten ebenfalls wunderschönen Rittersporn, der wurde beim heftigen Gewitterorkan völlig abgeknickt.

    Schönen Sommer, den wünsche ich dir!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heidi,
    sehr schöne Fotos von Deinem Garten sind das. Kommt mir vor wie in einem Märchenschloss,alles so verspielt und romantisch,einfach Perfekt!!!!!
    GLG Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Wow.. Die Fotos sind echt wunderschön (:
    Ich denke in dem Garten kann man super entspannen (:

    Ich hab den Blog grad erst erstellt und würde mich super freuen, wenn ihr mal vorbeischaut (:

    http://nurnixblogieren.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  8. ...danke Euch für die lieben Kommentare.
    @ Gabriele ich fotografiere am häufigsten mit einer Canon EOS 400 D und ab und an auch mit der handlichen Panasonic Lumix DMC-TZ10.

    Ich wünsch Euch allen eine schöne Woche, Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, für deine info. wünsche dir auch eine schöne woche
      gabriele

      Löschen
  9. Liebe Heidi,
    Dein Garten sieht toll aus und die Leuchten sind so wunderschön! Hoffentlich wird es endlich richtig Sommer, damit das alles ausgiebig genossen werden kann!
    Liebe Grüße,
    Elke (die es endlich geschafft hat, auch einen Blog zu starten)

    AntwortenLöschen
  10. Ach Heidi!
    Danke für die wunderschönen Fotos! Herrlich was die
    Natur alles hervorzaubert. Und eine lenkende und
    behütende Hand unterstützt.
    Bei Dir kann man einen Seelenspaziergang machen.
    Alles Liebe,
    Eva aus Österreich

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für diese Garten(ein)blicke... vor dem Regen. Leider hat uns das Wetter auch Einiges an Blütenpracht gekostet, aber damit müssen wir in diesem Jahr wohl alle leben. ...und, es gibt immer noch genug zu entdecken! Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja ganz tolle Einblicke in deinen Garten! Soooo viele Blüten - auch die aus Metall sind klasse!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschöner Garten und zauberhafte Bilder---
    Da kannst du sicherlich schön entspannen:)

    Lieben Gruß,

    Dany

    AntwortenLöschen