Freitag, 30. Dezember 2011

Mein weißes Beet 2011....

 ......möchte ich Euch zeigen:



seit 2 Jahren begrüßt es uns in der Waldeinsamkeit und dieses Jahr hat es mir viel Freude gemacht (und Freud und Leid liegen oft eng zusammen) Im Frühjahr erwachten die Schönheiten aus dem Winterschlaf, Tulpen Krokusse und das weiße tränende Herz blühten in der warmen Frühlingssonne.


Im Sommer zeigen sich die Hostas von ihrer schönsten Seite, besonders "Green Acres" entwickelt sich prächtig. Phlox, Rittersporn (ok, ein blauer hat sich eingeschlichen ;) weiße Monarden und "Thalictrum alba" bildeten zusammen weiße Wolken....

 
.....die kleinen Astern mit der Waldastern kamen im Spätsommer dazu und....

.....die Oktober-Silberkerze zusammen mit den Pechnelken "Lychnis coronaria alba" blühten lange im Vorgartenbeet.

Im November dann der Schreck....wir haben kein Wasser...unser Hausbrunnen ist zusammengebrochen!!!!!!

*

Der Brunnen steht mitten im weißen Beet :(
Also, nichts wie ran bevor der Frost kommt und alle Pflanzen ausbuddeln......puhhh.....dann gut im Wald lagern und dick mit Laub abdecken. Wasser bekamen wir unterdessen aus einem großen Fass (blauer Anhänger)


Nach langem warten und zittern kam dann ENDLICH der Brunnenbohrer und Anfang Dezember konnte angefangen werden. Oft schickten wir ein Gebet zum Himmel, es möge doch frostfrei bleiben!!!



Hier wurde gebohrt................insgesamt ca. 40 m tief...



.... dann war das Grundwasser da und musste noch 2 Tage lang gespült werden, die Waldbäume freuten sich bestimmt, nach diesem trockenen November,......wir mussten uns noch ein wenig gedulden ;)
Der Brunnen wurde aufgebaut und angeschlossen.



Endlich am 4. Advetswochenende hatten wir Wasser und meine Pflanzen konnten frostfrei wieder eingepflanzt werden und ich entspannte meine müden Glieder am Abend in der warmen BADEWANNE!!!

Das war mein schönstes Weihnachtsgeschenk und jetzt kann der Winter** kommen :)

Im Frühling muss bestimmt noch einiges wieder umgepflanzt werden.....ja, so bleibt man immer im FLUSS ;)


Ich wünsche Euch ein schönes und glückliches neues Jahr 2012, viel Gesundheit, Zufriedenheit und
Freude am kreativen Tun!

Kommentare:

  1. Dir wünsch ich auch ein schönes Neues Jahr...kommt gut aus dem Alten und hinein ins Neue...

    Liebe Grüße

    Faraday

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, wenn ich jemals so ein schönes Bett hätte, wäre ich sicher im Dreieck gesprungen, wenn ich alles wieder ausbuddeln müsste... Nun, du hast das richtige Händchen und im Frühjahr werden wir sicher ein wunderschönes weisses Beet von dir sehen! Ich wünsche alles Gute für das neue Jahr, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, was für eine Aktion! Schön, dass alle Pflanzen nun wieder an Ort und Stelle sind. Bestimmt wird das Beet Euch auch im nächsten Jahr viel Freude bereiten.

    Ich wünsche Dir für das Jahr 2012 auch alles Gute - Gesundheit und Glück.
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi, na das war ja ein ganz spezielles Advents-Abenteuer. Aber wunderbar, dass es gelungen ist und sowohl Pflanzen als auch Bewohner der Waldeinsamkeit wieder gut (mit Wasser) versorgt sind.
    Ich wünsche Euch ein glückliches Jahr 2012, durchaus mit kleinen Abenteuern, aber ausschließlich der angenehmen Sorte, in Gesundheit und mit vielen Gründen fröhlich zu sein und nicht zuletzt mit vielen kreativen Ideen!
    Sei ganz herzlich gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  5. Dann wünsche ich Dir, dass wieder alles gut anwächst und das weiße Beet wieder in alter Schönheit erstrahlt.
    Einen guten Rutsch wünscht
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt weiß ich, warum es so lange so mild war.....weil Du es so beraucht hast...
    Alles Gute fürs neue Jahr

    AntwortenLöschen
  7. Mei Heidi, ein echter Albtraum! Aber zum Glück kein Frost! Ich drücke dir die Daumen, dass alles wieder so schön einwächst!

    Ganz liebe Grüße und ein wunderbares Jahr 2012, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Oh,Druni-soo schlimm hatte ich´s mir net vorgestellt...
    Aber zum Schluss geht´s doch gut aus,so eine nette,warme Wanne ist doch was Feines!
    Immer genug Wasser und wenig Stress wünsche ich Dir für 2012!!! Dori

    AntwortenLöschen
  9. Da habt ihr mit dem Wetter ja wirklich Dusel gehabt, das hätte auch anders kommen können!
    Dein weisses Beet ist zu jeder Jahresezeit eine Augenweide und sihet so richtig romantisch aus!

    Ich wünsche dir ebenfalls alles Gute für 2012, lange müssen wir ja nicht mehr darauf warten :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,
    Du meine Güte, da habt Ihr ja auch so einiges hinter Euch. Wohin man hört, hat sich zu Weihnachten Ähnliches ereignet. Ihr mit dem Brunnen, wir mit einer neuen Heizungsanlage. Unsere "Alte" gab noch 1 Woche vor dem Fest den Geist auf. Nun ist auch das erledigt.
    Dir und Deinem lieben Mann wünsche ich jetzt einen guten Rutsch und ein schönes, glückliches, zufriedenes 2012 ohne weitere Ausfälle.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi!
    Bin froh mit Euch, daß wieder Wasser da ist, Ihr es ohne Frost geschafft habt und nun später die Frühlingssonne dazu helfen kann, um wieder weiße Pracht enstehen zu lassen. Ihr hattet viel Stress und Sorgen, das ist Vergangenheit. Genießt jetzt die Tage. Alles Gute!
    Eva aus Österreich.

    AntwortenLöschen
  12. Heidi, ich wünsche dir ein gesundes neues Jahr!
    Schön, dass alles erfolgreich zu Ende gebracht wurde, das sind die Dinge, die kein Mensch braucht. Aber sie sind da. Wir kriegen auch eine neue Heizung, mit allem was dazugehört, auch Tanks. Freuen kann ich mich darüber nicht, es gruselt mich vor dem Dreck.
    Aber auf den Garten, da freu ich mich sehr. Du wohnst wirklich wunderschön, so viele Schattenstellen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    ich bin mir sicher dass Dein weisses Beet wieder so traumhaft schön wird wie es war...und da das Wasser wieder fliesst ist ja eh schon alles ok..
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Uff, liebe Heidi, mein Herz hätte erstmal geblutet - aber ihr braucht ja das Wasser!
    Dein Beet ist ein wunderschöner geschmackvoller Traum in weiss.....so schön!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein frohes und gesundes und weiterhin so kreatives neues Jahr.
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    ohje,so ein Stress noch vor den Feiertagen. Was ein Glück für dich ,daß es so mild ist und du sofort wieder einpflanzen konntest. Dein weißes Beet gefällt mir übrigens gut !
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen