Mittwoch, 15. Juni 2011

Pfingsten im Garten:

zuerst trafen wir uns im Garten von Schloß Ippenburg, die Gräfin hat wieder eingeladen.....

....ein schöner Tag mit vielen Anregungen und Zeit zum Genießen. Musikalisch umrahmte die Gruppe

"The Klezmerantics" aus Holland mit ihrer jüdischen Fest- und Tanzmusik den Tag.


"Weiße Kugeln" im Garten ;) Auf Ippenburg gibt es immer wieder neue Themengärten, ich hab mir fest vorgenommen nochmal eine Motorradtour nach Bad Essen (über die Bad Essener Berge ;) zu machen.

Natürlich hab ich auch wieder "Beute" gemacht: eine kleine Rose (re oben) "Sweet Pretty" , Sterndolden in pink ("Lola") und dunkelrot ("Ruby Wedding"), 2 Keramikschilder zum Einmauern in unser neues Gartenprojekt (Bericht folgt noch.....kann aber noch dauern ;), zwei Alu- Allium- Kugeln fürs weiße Beet und die kleinen Gartenelfen.


Der 2. "Pfingstgarten" von Mechtild und Hermann. Im Rahmen der "Offenen Gartenpforte" gaben sie Einblick in ihr Paradies. Ein Garten mit Rosen, Clematis, Stauden und viel liebevollen Details aus unterschiedlichen Materialien. Eine wahre Ideenfundgrube!!!



Ganz erfüllt von soooo vielen Eindrücken saß ich dann wieder in meiner Waldeinsamkeit.

Es waren schöne Pfingstfeiertage im Garten!



Ramblerrose "Lykkefund" umgarnt mit einer Clematis unser "Sitzpodest".


Die neuen Allium- Kugeln im weißen Beet.

Kommentare:

  1. Ippenburg...immer wieder das schönste Gartenevent weit und breit!
    Vor ca. 12 Jahren das erste seiner Art und wir haben eine Autofahrt von 4 Stunden auf uns genommen, mußten unbedingt dort hin. Es hat sich gelohnt und zwischendurch zieht es uns immer mal wieder dort hin.
    Deine Waldeinsamkeit ist sooo schön, zum genießen.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,

    Gartentage waren bei uns in der Region schon einige, der Tag der offenen Gartentür kommt erst im Juli.
    Vielen Dank für deine lebhaften und bunten Eindrücke aus den Gärten. Am meisten beeindruckt mich die weiße Alliumkugel, ist die echt oder eine Skulptur, sie ist einfach nur wunderschön!

    Liebe Grüße

    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    das sieht nach richtig gelungenen Pfingsttagen aus. Und die Aluminiumkugeln sind wirklich etwas ganz Besonderes - vor allem in dieser idyllischen Ecke! Wo steht denn der alte Küchentisch? Der ist mir auf Deinen Bildern vorher noch nie aufgefallen ...
    Ach, bei Dir im Garten ist es jetzt bestimmt zauberhaft!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Da Schloß Ippenburg für uns etwas zu weit entfernt liegt, habe ich mich ganz besonders über die überaus gelungenen Fotos gefreut!

    Aber auch die offene Gartenpforte - sehr schön! Und liebevoll gestaltet!

    Deine Einkäufe - sehr hübsch. Und die Waldeinsamkeit - liebe Heidi, sie ist sehr schön, ich schau sie gerne an.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. hallo heidi,
    schloss ippenburg habe ich letztes jahr anlässlich der la-ga gesehen.
    die wanne und die kugeln waren damal auch da.
    eine tolle chili hab ich mir mitgenommen und weil ich nicht wusste, wie man die richtig überwintert (trotz i-net.. nun nach gespräch mit erfolgreichem chili-überwinterer werd ich es demnächst anders machen)
    zum glück habe ich von der chili aus samen 2 pflänzchen ziehen können.
    am meisten in ippenburg hat mich der küchengarten beeindruckt in seiner grösse und vielfältigkeit.
    lg schickt dir
    alke

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne, inspirierende Fotos, liebe Heidi! Danke für's Zeigen. Schloss Ippenburg ist mir etwas zu weit - ich hab's ja bisher noch nicht mal nach Koblenz geschafft *seufz* - aber das kommt noch. Deine Alliumkugeln gefallen mir.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder.
    Da hast Du ja richtig schöne Pfingsttage verlebt. Der offene Garten sieht auf den Bildern schon sehr interessant aus.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Vor zwei Jahren war ich auch um Pfingsten rum in Ippenburg, nur für die Tehmengärten hat die Zeit dann nicht mehr gereicht. Ohne Beute bin ich da aber nicht heimgekommen, wer kann bei all den schönen Sachen schon wiederstehen :-)

    Schönes Wochenende

    LG Lis

    AntwortenLöschen