Freitag, 16. Juli 2010

"Kamille".....

...eine Seife mit dem Duft des Sommers.......,
sie ist mit einem starkem Kamillenaufguss gesiedet.

 
Wenn ich zur Arbeit an Kornfelder vorbeiradle, steigt mir ein vertrauter Kamillengeruch in die Nase, eine schöne Jahreszeit, der Sommer.
~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Seife, Stempel und Foto..einfach nur schön!

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich sehe da einen langen roten Zopf im Fahrtwind wehen!

    Sehr stimmig dargeboten, deine Kamillenseife im Korb, mit den Blüten - passt alles ganz toll!

    Ich habe mir heute schon einen Ananasminze-Tee gegönnt. Schön ist er, der Sommer! Nur ein wenig zu heiß!

    Liebe Grüße und ein schönes Sommerwochenende, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi, der Duft Deiner tollen Kamillenseife ist ja betörend und man sieht ihr an, dass sie mit sehr viel Liebe gemacht ist. Ich kann einfach nicht widerstehen und wollte mal vorsichtig anfragen, ob Du Dich von einem dieser Goldstückchen trennen würdest? Ich liebe Kamille allzu sehr. Ein schönes Wochenende für Dich - liebe Grüße, Marlene

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,
    das gibt es doch nicht,ich hab wirklich eine Post von Dir verpasst.Schau gleich mal in den Sommer ;0)
    Die Seifenstücke sehen super schön aus und so dekorativ.
    Zu schade für den alltäglichen Gebrauch.
    Du verpackst sie auch so toll,darf ich da mal Fragen ob Du sie auch verkaufst!?
    Wünsch Dir eine schöne Sommerzeit!

    liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Seifen-Sommer-Bild !!!
    Vor einigen Jahren habe ich mal eine Kamillenseife gesiedet, die so toll war, dass ich sie sogar fürs Gesicht nutzen konnte. Kommt auch wieder auf meine ToDo-Liste.
    Ein schönes Wochenende
    wünscht Rita

    AntwortenLöschen
  6. Wieder ganz herrliche Seifenstücke! Wie schaffst du es nur, in der Hitze des Sommers Seife zu sieden? Mir ist das immer zu heftig. Erst wenn die Temperaturen herbstlich werden, erwäge ich wieder das Anlegen von Gummihandschuhen, Schutzbrille und langen Ärmeln.
    Ganz liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen