Dienstag, 22. September 2009

Insel Lošinj - Kroatien


Wir waren auf der schönen Insel Lošinj.......und nun hat uns der Alltag wieder.


Grund genug, um noch ein wenig zu schwelgen...................


....von kitschig romantischen Sonnenuntergängen,....



von schönen Auszeiten mit feinem"Stoff"... und leckerem mediteranem Essen.


Die Insel ist ein kleines blumen- und pinienreiches Paradies, eine wirkliche "Perle an der Adria". Das Meer war so klar, sauber und vor allem ....warm!! Wir haben ein Plätzchen gefunden wo wir ohne viel Trubel die Kostbarkeiten genießen und uns so richtig gut erholen konnten.


Da ich die neueste Ausgabe der "Landlust" dabei hatte und es soooo viel Pinienharz zu sammeln gab, hab ich gleich Zuhause Harzöl für ein Pinienharzbalsam gerührt.....der Geruch erinnert an Urlaub. Salbei hab ich auch reichlich gesammelt für eine Salbei -Seife- Lošinj ;)

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,
    solche Geheimtipps in Sachen Urlaub sind wohl doch die besten. Sieht wirklich ganz idyllisch aus.
    Einen schönen Alltagsanfang wünscht dir
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. ...da würde ich meine Ferien auch verbringen! Und den "Landlust-Balsam" wollt ich auch machen, ganz lieb guck.....magst du wieder tauschen? Zwinker, Drache gegen....? LG Susa

    AntwortenLöschen
  3. Aha! Ich hab mich schon gewundert, wo du verblieben bist!! Aber, schöne Eindrücke zur Vermittlung an die Daheimgebliebenen hast du ja auf jeden Fall mitgebracht. Und genau wie bei dir, wird bald auch bei mir die "Landlust" mit auf die Insel kommen.

    Den Artikel habe ich natürlich schon gelesen, aber ich brauch da immer wirklich die 2 Monate bis zur nächsten Ausgabe, bis ich durch bin.

    Also, welcome back home und wir freuen uns auf neue schöne posts von dir!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Schön für uns das du wieder zurück bist und auch gleich wieder mit tollen Bildern verwöhnst. Der Sonnenuntergang ist ja echt “der Hammer“.
    liebe grüße
    susanna

    AntwortenLöschen
  5. Was für Traumbilder - der Sonnenuntergang ist einfach grandios....
    Schön, dass Du ein paar Mitbringsel für Dich weiterverwerten kannst.
    Die Herstellung des Pinienharzbalsam habe ich wohl "überlesen" oder noch gar nicht gelesen in der letzten LandLust.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. ohh....meine jugendzeit kommt zurück...16 jahre alt...blaues meer...und viel sonne....LG b.

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Urlaubsfeeling-und sehr schöne Mitbringsel,um noch lange erinnern zu können....Doro

    AntwortenLöschen
  8. An dieser Insel haben wir mal für einen Tag mit dem Schiff angelegt und ich erinnere mich, dass es dort sehr schön war. Dass du dir Pinienharz mitgebracht hast, das finde ich nun wirklich genial. Ich frage mich gerade, ob es Ähnlichkeit hat mit dem griechischen Mastix. Aber ich glaube, das wird nicht von Pinien sondern von Pistazienbäumen gewonnen. - Bewahre dir deine Erinnerungen und zehre noch möglichst lange von deinem schönen Urlaub.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Genauso sollte ein Urlaub sein!

    Warum versprüre ich, wenn ich deine Beiträge lese, immer große Lust, hinaus in die Natur zu gehen um irgendetwas schönes zu tun, zu sammeln zu werkeln?
    Lieben Gruß A.

    AntwortenLöschen
  10. Scheint ja wirklich ein Gemeintipp zu sein, liebe Heidi. Herrliche Bilder und Eindrücke von dieser schönen Insel zeigst Du uns. Ein Kollege von mir fährt auch immer nach Kroatien, und das schon seit Jahren. Der will nirgends anders mehr hin. Muss wohl was dran sein, wenn ich das bei Dir so sehe.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Beim Anschauen deiner Bilder bekommt man richtig "Fernweh", gleichzeitig tauchen aber ebenfalls schöne Erinnerungen (lang, lang ist's her) an Kroatien auf. Hoffentlich kannst du diese Bilder noch lange in deinen Alltag mitnehmen!
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Toll! Im Urlaub Harz sammeln, darauf wäre ich nie gekommen. Ich sammel aber auch, dies und das. Was einem so in die Hände fällt.
    Übrigens hab ich eine Seife geschenkt bekommen - Mieze Schindler. Und stell dir vor ;) sie ist von dir!

    Sigrun

    AntwortenLöschen