Donnerstag, 7. Mai 2009

Wärmflasche für die "Kalte Sophie"?

Im Moment ist es ganz schön kalt im Nord- Westen, .....sind das schon die Vorboten der Eisheiligen? Wenn es so weitergeht brauch ich meine...



......... umfilzte Wärmflasche die mir beim Fasten so wertvoll war.






-> Hohlfilz aus feiner Merino und Baby- Alpakawolle. Verziert mit Leinenstoff, den ich zuvor mit einem Spruchstempel (Textilfarbe) bestempelt habe. Mit der Filzmaschine habe ich das Stoffstück befestigt und mit dünnem goldenen Garn und Perlen verziert.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Oh, die ist ja ganz besonders, deine Wärmflasche, eine Kombination zwischen rustikal und edel, so schön
    Was ist den ein Spruchstempel und was für eine Filzmaschine hast du den?
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  2. deine wärmeflasche gefällt mir sehr gut, sie ist schlicht und schön!!!
    bei uns ist's schon seit frühmorgens wunderschön sonnig..... ich schick dir ein wenig davon, damit du deine wärmeflasche nicht brauchst....
    liebe grüsse,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  3. @Allerleirau, hab die Begriffe verlinkt.Viel Spass!
    @filz-t-raum.ch, danke für die sonnigen Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt Filzmaschinen? Interessant!!!
    Und die Flasche könnte ich auch gebrauchen...musste die Heizung wieder anmachen :-(

    Liebe Grüße,
    Claudis

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich zwar dem töpfern verschrieben aber momentan denke ich ernsthaft darüber nach mit dem Filzen zu beginnen. Kann ich mir das selbst beibringen oder wäre es ratsam einen Kurs zu belegen? Dass erstere wäre mir natürlich lieber da ich eh immer etwas unter Zeitnot bin. Vielleicht hast du einen Buchtipp für mich.
    Deine Wärmflasche ist einfach klasse wie alles was du bisher gezeigt hast.

    AntwortenLöschen
  6. Da kann man mal sehen, wie zeitlos Wärmflaschen doch sind. Man kann sie eigentlich zu jeder Jahreszeit gebrauchen. Und deine ist zwar ganz anders als meine bunten, gefällt mir aber trotzdem sehr gut. Ich finde es auch immer wieder schön, zu sehen, wie verschieden und eben immer schön man filzen kann.
    LG von Ute

    AntwortenLöschen
  7. Habe gerade gehört das es morgen wieder wärmer wird.Also die Hoffnung nicht aufgeben.Deine Wärmflasche ist aber besonders schön.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  8. Die Wärmflaschenhülle ist wirklich ein Traum geworden.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. So schön die Wärmflasche auch ist, im Moment wäre es mir aber lieber, darauf zu verzichten. Im nächsten Winter darf eine Wärmflasche dann gerne wieder zum Einsatz kommen.
    LG Bella

    AntwortenLöschen
  10. Deine Wärmflasche ist traumhaft schön!

    Ich möchte auch mal mit Stofffarbe stempeln. Habe schon vor ein paar Wochen Farbe gekauft. Nun sollte sie noch auf die Stempel und den Stoff kommen!

    Liebe Heidi, ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Biene

    AntwortenLöschen
  11. Deine Wärmflasche gefällt mir so gut, dass ich selbst Winter dafür in Kauf nehmen würde (jetzt aber nicht wirklich!)! Aber, die würde ich gerne mit ins Bett nehmen.

    AntwortenLöschen
  12. Deine "Filzflasche" ist wirklich ein kleines Bijou geworden - du Allroundkünstlerin - und zeigt auch die Wertschätzung für deren Inhalt während des Fastens. Sie ist sicherlich auch ideal für das Mitnehmen von warmen Getränken während einer Wanderung.
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen