Dienstag, 2. Dezember 2008

Avalon u. Anam Cara




Avocado- Hanföl Seife für das Gesicht,


mit Olivenöl, Avocadoöl, Babassuöl ,Palmöl, Hanföl, Kakaobutter und Rizinusöl eine sehr pflegende Gesichtsseife für die reife Haut ;)

Sie hat einen weichen und cremigen Schaum und duftet nach "Wald", durch die ÄÖ Zedernholz und Zypresse.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




Dazu hab ich passende Seifenschachteln gefaltet und mit keltischen Zeichen bestempelt.

Die kleinen Seifenstückchen hab ich aus Resten ausgestochen ,es sind "Reiseflocken" also Seife für unterwegs :)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Kommentare:

  1. Hallo Heidi, Deine Seifen sind ja wieder kleine Kunstwerke geworden. Und die Idee mit den Reise-Flocken - superschön!!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit mit vielen weiteren kreativen Ideen und genügend Muße, sie umzusetzen.
    Liebe Grüße von Marlene

    AntwortenLöschen
  2. Deine Seifen und Schachteln sind mal wieder UNVERSCHÄMT schön!!!

    Aber nun muss ich mich mal bei dir beschweren *grins*! Anfangs sagtest du, wenn dir dann mal eine Seife gelingt, würdest du mir mal eine schicken. - Darauf warte ich nun schon seit Monaten!!! *grinsende*

    Liebe Heidi, da hast du aber wunderschöne Weihnachtsgeschenke!!!

    Ich wünsche dir eine schöne erste Adventswoche. Und wenn du mal Zeit hast, kannst du mir ja mal per Mail schreiben, wie du diese wundervollen Schächtele machst, gell!

    Herzliche Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  3. Du bist eine wirkliche Künstlerin. Alles sieht so harmonisch und durchdacht aus.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  4. @ ...hey Biene, das ist ja wie "Eulen nach Athen" od. "Holz in den Wald" tragen ;)
    Liebe Grüße, Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi, ich bin wieder einmal hin und weg von deinen Kreationen. So stimmig - die Formen, die Namen, die Verpackung, einfach alles.
    Ganz liebe, sprachlos-staundende Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  6. Was heißt hier Holz in den Wald???
    Du hattest mir das am Anfang (als du angefangen hast zu sieden) gesagt oder geschrieben.
    Ich freue mich auch mal über eine "Fremdseife"!!!
    Du hast bestimmt andere Düfte und außerdem soooo wunderschöne Verpackungen.

    Liebe Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,
    Deine Seifen sind richtige Kunstwerke Ich glaube ich kann sogar ihren Duft wahrnehmen.Lecker sehen sie aus
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heidi,
    vielen Dank für deinen Besuch bei mir.
    Wow!!!! Die Seife sieht ja schön aus und die Schachteln erst... die gefallen mir ganz toll.
    Herzlichen Glückwunsch! Da werden sich die Beschenkten freuen.
    Liebe Grüsse,
    Sílvia.

    AntwortenLöschen
  9. Boah Heidi!

    Einfach super gemacht!
    Hoffentlich wissen die Beschenkten das zu würdigen!?
    Meine Bekannten sind noch nicht soweit......

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heidi,
    du hast ja ganz traumhafte Seifen !! Können wir nicht mal was tauschen ?
    Die Wärmekissen (Roggen !!) packe ich einfach (ohne den Filzbezug) in die Mikrowelle, 2-3 min und ganz super heiß (für meine kalten Füße ideal !)
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  11. Oh...wenn es Duftinternet gäbe...was würde das hier gut riechen....ich kanns mir so richtig vorstellen...wie es im Bad richt...und die Formen deiner Seifen...na, die Sprechen mich natürlich ganz besonders an...Wenn du wissen möchtest warum...würde mich freuen wenn du auf meiner Seite vorbei schaust...(JardinCeltica)...ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. ....komme gerade aus dem Elfenbad ;)-sehr angenehm und entspannend!(Für älle Rei´gschmeckte:D´r Schwob badat Samschdichs...)
    Die kleinen reiseflocken sind ja auch ne tolle Idee!
    Nikolausgrüsse von Dori

    AntwortenLöschen
  13. Hast Du traumhaft gemacht, Deine Seifen! Wo findest Du die Anleitungen zum Schachtelfalten und welches Material verwendest Du?
    Das Blattgold vermutlich aus dem Konditor-Bedarf? Vielleicht kannst Du mich / uns aufklären?

    Liebe Grüße von Anemone

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anemone, ja die goldene Verzierungen sind aus dem Konditorbedarf, und die Schächtelchen habe ich mit Hilfe eines Falzbrett gebastelt, guckst Du hier:) http://www.scor-pal.com/

    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen