Samstag, 23. August 2008

Dahlien, blühende Mandalas!


Letztes Wochenende hab ich Elkes "Gartenhaus"
besucht.

Ein riesengroßer Garten mit vielen schönen alten Blumensorten, besonders die Dahlien standen in voller Blütenpracht.


Elke bindet jeden morgen Blumensträuße, die sie am Straßenrand verkauft,


ihr "Gartenhaus" ist gefüllt mit wunderschöner Deko frisch aus dem Garten.




Ein Bick in Elkes Dahliengarten:

Severins Triumph


Caribbean Fantasy



Rothesay Reveller



Eveline



Black Tucker


Park Princess





Diese schönen Dinge aus geflochtenen Weiden habe ich für meinen Garten ausgesucht.





Und nun meine "kleine" Dahlienfreude,.......

....es reicht schon eine einzige Blüte für die Vase.



Fancy beginnt sich zu öffnen....



....eine Wonne!





Zwei kleine Ball Dahlien.



Kommentare:

  1. Oh sind das schöne Dahlienblüten, Heidi. Dafür kann ich mich auch begeistern. Und das kleine grüne Gartenhaus ist ja so niedlich und idyllisch und hübsch dekoriert.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi, verrätst du uns auch, wo denn Elke ihr Gartenhäuschen stehen hat. Wir kommen ab und an mal in die grobe Gegend (c:

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe in unserem Urlaub in Dänemark ähnliche Weidenflechtarbeiten gefunden und habe mir nur eine kleine "Tüte" mitgebracht. Wollte sie eigentlich mal nacharbeiten, aber ob ich das schaffe? Sieht schon irgendwie verworren aus. Du hast anscheinend größeres damit vor. Bin mal gespannt auf die Bilder.
    LG von Ute

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja wirklich sehr idyllisch aus und die Dahlien sind eine Wucht! Eigentlich mag ich sie nicht so besonders, das liegt aber wohl eher am ausgraben im Herbst als an der Blüte. Aber wenn ich das jetzt so sehe und dann erst die schönen Sträuße, schwärm!
    Toll was deine Freundin da macht,gefällt mir wirklich gut!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,
    in unserem Garten vermisse ich schon seit Jahren Dahlien. Aber wir machen Platz und nun kommt mir dein post wie gerufen. Der übrigens sehr schön ist und mir nun die Auswahl immens vereinfacht!
    Lieben Gruss, Brigitte

    Schöne Sträuße und Weidenarbeiten!

    AntwortenLöschen
  6. Es ist so schoen wenn man so einen feinen Garten besuchen darf. Ach, ich liebe die Dahlien, sie sind ein so wunderbarer Sommergruss. Und die Farben eine schoener als die andere. Die geflochtenen Weidensachen tripod etc. sind schoen und nuetzlich. Das Gartenhaus ist ein Traum. herzlichst T.

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, da möchte ich auch gerne schaüffeln gehen. danke für den netten Einblick.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab heuer zum ersten Mal Dahlien gepflanzt und nachdem ich deine Bilder jetzt sehe, werde ich naechstes Jahr sicherlich weitere ausprobieren:)
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  9. Danke, dass du uns auch zu Elke mitgenommen hast, Heidi, es sieht wunderbar bei ihr aus!
    Wenn ich die Dahlien sehe, wird mir immer ein wenig wehmütig ums Herz, erinnern sie mich doch so sehr an meine Oma, die unzählige Stauden davon in ihrem Garten hatte.
    Ich mag sie sehr, sie strahlen in den wunderbarsten Farben und Formen bis in den Herbst hinein.

    Wünsch dir eine schöne Woche
    mit lieben Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  10. Die Dahlien sind ja hübsch. Ich habe in diesem Jahr zum ersten mal wieder welche gepflanzt nachdem ich eigentlich Dahlien nicht so mag.

    AntwortenLöschen
  11. ...Du hast recht mit der Assoziation von blühenden Mandalas-ist mir so noch gar net aufgefallen!
    (Wahrscheinlich brauche ich die tolle Präsentation-so in der Natur latsche ich oft vorbei...)
    Ganz liebe Grüsse von Dori

    AntwortenLöschen
  12. Du zeigst grossartige Dahlienbilder, liebe Heidi. Eine Blüte schöner als die andere! Und das hübsche Gartenhäuschen hätte ich auch gerne in meinem Garten, samt den geflochtenen Weidenzäunen ;-)! Ist dieses hübsche Gartendeko-Blumengeschäft weit entfernt von Basel???
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  13. ...natürlich sind die Dahlien sehr hübsch, aber vor allem die Fotos sind ein traum! RESPEKT an die Fotografin, sehr schöne Bilder!

    Viele Grüße
    gruenzeux

    AntwortenLöschen
  14. Ganz offensichtlich: Dahlien - lange Zeit verpönt, auch von mir - erfreuen sich wieder einer größeren Anhängerschaft. Auch ich habe dieses Jahr angefangen und nächstes Jahr wird es sicher noch einige mehr geben. Schöne Bilder zeigst Du uns da.
    LG Bella

    AntwortenLöschen
  15. So schön können Dahlien sein? Deine Bilder sind Versuchung pur für meinen noch dahlienlosen Garten!
    Herzliche Grüße, Margit

    AntwortenLöschen