Montag, 28. Januar 2008

Steinreich

Gott schläft im Stein

träumt in der Blume,

atmet im Tier

und erwacht

im Menschen.

Altes ind. Sprichwort

Eine Kiesel - Hohlform wurde aus dicken Lagen Bergschafwolle gefilzt.

Mit der Zeit werde ich "steinreich"!


Kommentare:

  1. Jetzt dachte ich doch glatt dass das ein echter Stein wäre! Das sieht aber wirklich große klasse aus, Kompliment!
    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Post,Druni!!!
    Freu mich auf Frau "Steinreich" am Mittwoch!
    Habe die Hoffnung,dass das G´schenkle bei dem "Reichtum"
    üppig ausfallen wird!!!! :)
    Grüssle von der unverschämten Dori

    AntwortenLöschen
  3. Sieht aus wie echt! Und danke für den schönen Spruch!
    Gruß
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi, ich bin jetzt wirklich drauf reingefallen. Mir ging's wie Lis: Ich dachte, das sein ein echter Stein. Wunderschön!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Idee, den Stein mit Inhalt zu füllen. Ich habe auch gerade Steine passend zu meiner rosa Deko umfilzt vielleicht werde ich ja auch steinreich!
    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  6. DAS ist gefilzt??? Ich glaub es nicht. Ich habe das wirklich für einen echten Stein gehalten. Der indische Spruch gefällt mir ebenso sehr wie dein "Stein"arrangement. Ist das eine kleine Meditationsecke? --
    Hoffentlich ist mir niemand böse, dass ich die Gartenbloggerrunde und nicht nur die etwas vernachlässigt habe. Aber ich habe gebastelt und endlich den Wordpressblog hingekriegt *stolzbin*. Ich denke, er wird doch ab sofort zum neuen Domizil werden, denn die Möglichkeiten sind einfach großartig. Die URL ist ganz einfach: nur meine Mondscheinportaladresse und dahinter "wordpress". Also so: http://www.mondscheinportal.de/wordpress
    Das ist alles.
    Ganz liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Idee ! Und die Bergschafwolle ist perfekt um einen Stein zu imitieren. Sieht auf jedenfall einem echten Stein zum verwechseln ähnlich.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  8. Ist ja Wahnsinn, was man mit dem Filzen herstellen kann. Hätte ich nie gedacht. Sieht wirklich täuschend echt aus.

    Du hast Recht. Ich bin ziemlich infiziert.Leider bleibt mir ziemlich wenig Zeit, mit all meinen tollen ergatterten Stempeln und Papieren zur Zeit etwas anzufangen.

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Frau "Steinreich",
    dein Arrangement mit dem gefilzten Stein ist ein Traum! Ich nehme an, es ist ein Trockengesteck, oder? Mich fasziniert deine Filzvielfalt ebenso, wie deine passende Gestaltung und deine ausgesuchten Texte.
    LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  10. @Gabriele, der Stein ist hohl und ich hab die Blumen in einem Glasgefäß darin versenkt, eine Grünpflanze mit einer schönen Blattstruktur könnte ich mir auch vorstellen - nur muss der Stein dann an einem helleren Platz stehen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Sehr dekorativ u sieht auch total echt aus!

    AntwortenLöschen
  12. Ja, da möchte man fast die Dori sein und nach Geschenken gieren! Auf den ersten Blick hätte ich auch gedacht, das ist echt. Geniale Idee!
    Grüßle e Grazie für deinen netten Kommentar zu "Günzburg", Brigitte

    AntwortenLöschen